Melanie
[153084]
14.00EUR
inkl. MwSt. zzgl. Lieferkosten

Melanie - 31. Dezember
geboren 383, stammte aus der alten römischen Adelsfamilie der Valerier.
Mit ihrem Gatten unterstützte sie Arme sowie Kirchen und Klöster.
In ihrem Haus in Rom richtete sie eine Herberge für Pilger ein.
Auf einer Reise nach Jerusalem gründete sie auf dem Ölberg ein Schwesternkloster,
wo sie seit 417 ihren ständigen Wohnsitz nahm und ein strenges Buß- und Gebetsleben führte.
Hier ereilte sie auch der Tod am 31. Dezember 439.
Dargestellt im Nonnenhabit oder Einsiedlerinnenkleid, vor oder in einer Höhle betend, mit Kreuz und Totenschädel.

Bronze, 6 x 8 cm

Menge:

Copyright © 2018 Baumann - Spezialhaus für Kirchenbedarf
Powered by osCommerce
Impressum